Ich bin Caroline Lauenstein,
GrĂŒnderin von Rockmacherin.

 

Aus meiner Leidenschaft fĂŒrs NĂ€hen, fĂŒr Farben und Stoffe ist inzwischen ein Unternehmen geworden. Ich bin in Hamburg aufgewachsen und 1999 mit meiner Familie nach Bayern gezogen. Ich suchte damals nach einem richtig guten KleidungsstĂŒck, in dem ich mich wohlfĂŒhlte, das Wurzeln in der Tradition hatte und zu meinem Leben und seinen BedĂŒrfnissen passte. Daraus entstand der erste Rock, den plötzlich alle haben wollten.

Inzwischen entwerfe ich zusammen mit meiner Tochter Kleidung, die sich nach Heimat anfĂŒhlt – und das ĂŒberall und jederzeit.

 

Wie genau die Idee zum Rock entstand findest du hier.

Was hinter unseren ungewöhnlichen Rocknamen steht liest du hier.

Luise Herrmann

Design & Development

Meine Tochter Luise bereichert seit 2019 unser Team. Mit ihrem außerordentlichen GespĂŒr fĂŒr Mode und Ihrem Organisationstalent begleitet sie den Prozess von Entwurf bis zur Produktionsreife. Unersetzlich ist sie bei Fotoshootings, fĂŒr die sie alle Outfits bis ins Detail liebevoll plant.

Kleidung zu entwerfen, die glĂŒcklich macht und zusĂ€tzlich nachhaltig hergestellt wird, dass bedeutet fĂŒr mich sehr viel mehr als nur Arbeit – es ist eine Herzensangelegenheit.

Claudia Weidner

Sales & Communication

Claudia ist meine Mitarbeiterin der ersten Stunde – damals hat sie noch an meinem KĂŒchentisch gearbeitet. Egal in welchem Bereich, sie war und ist immer mit Hingabe dabei und kennt das Unternehmen in und auswendig. Inzwischen ist sie im Vertrieb angekommen und betreut mit Leidenschaft unsere HĂ€ndler und neue MĂ€rkte.

Warum liebe ich es, Teil von ROCKMACHERIN zu sein?
FĂŒr mich sind es drei Dinge: Ich bin umgeben von Schönem, Stillstand gibt es nicht und ich darf mit wunderbaren Menschen zusammenarbeiten…ach ja, und dann darf ich auch noch texten…ist wohl doch noch mehr, was mir gefĂ€llt ;-)

Sabine Seifert

Distribution & Customer Support

Um die Anliegen all unserer geschĂ€tzten Kund*innen kĂŒmmert sich Sabine. Sie verpackt liebevoll fĂŒr unseren Online-Shop jedes einzelne Paket, außerdem zaubert sie die tollsten Exceltabellen.

Nach mehr als 20 Jahren im IT-Umfeld war das neue Leben bei der ROCKMACHERIN wie das Eintauchen in eine andere Welt. Es ist etwas Besonderes, hier zu arbeiten: das Miteinander, gemeinsam Lösungen finden. Anforderungen sind auch hier zu bewĂ€ltigen, Verantwortung ist zu ĂŒbernehmen – aber das Wie hat eine ganz andere QualitĂ€t. Speziell die mittlerweile sehr persönlichen Beziehungen zu unseren Kund*innen erfreuen mein Herz.

Theresa BlĂŒml

Production & Monitoring

Dass unsere Mode schließlich in den GeschĂ€ften oder in unserem Online-Shop zu haben ist, dafĂŒr ist Theresa zustĂ€ndig. Ihre Freundlichkeit und ihr gutes Auge fĂŒr Schnitte ergĂ€nzt uns im Entwicklungsteam.

Es ist etwas ErfĂŒllendes, mich in meinem Job verwirklichen zu können. Ich darf einen Beitrag leisten, nachhaltige Mode zu produzieren und das in einem wunderbaren Team.

Ilknur Altintas

Accounting & Front Office

llknur hat die Buchhaltung im Griff und erfreut uns alle mit ihrem strahlenden Wesen. Außerdem organisiert sie engagiert den Versand zu all unseren HĂ€ndlern.

Buchhaltung hat sich noch nie so lebendig angefĂŒhlt. Ich bin glĂŒcklich darĂŒber, Teil dieses wundervollen Teams zu sein. KreativitĂ€t, Zusammenhalt und freundliches Miteinander prĂ€gen die tĂ€gliche Arbeit in diesem großartigen Unternehmen.

Anna Mayer

Branding & Communication

Was ihr im Außen von uns sehen könnt, lĂ€uft ĂŒber Annas Tisch. Sie bringt alles mit Herz und Verstand auf eine Linie. Ihrem Gesicht begegnet ihr immer wieder auf unseren Social Media-KanĂ€len.

Einen Platz zu haben, wo Arbeit aus Leidenschaft und Hingabe passiert – mit RĂŒcksicht auf und im Bewusstsein um Ressourcen von Materialien und Menschen, dies weiß ich wirklich zu schĂ€tzen.

Anselm Balk

Management Assistant & Controlling

Anselms Liebe zu qualitativ hochwertiger Kleidung und das Interesse an der Gestaltung des Unternehmens haben ihn zu uns gefĂŒhrt. Ich bin dankbar, dass er unser Team mit seinem feinen und positiven Wesen bereichert.

Ein Unternehmen, hinter dessen Tun ich voll und ganz stehen kann, das einen offenen, aber zielorientierten Teamgeist lebt, authentisch ist, das gute Produkte entwickelt und diese fair herstellt und das einem erlaubt, Neues zu lernen, sind wesentliche GrĂŒnde, weshalb ich gerne bei ROCKMACHERIN arbeite.

Felix Obi

Tailor

Felix ist von Anfang an dabei und hat auf meiner fussbetrieben NĂ€hmaschine im Keller die ersten Muster fĂŒr die Messe genĂ€ht. Mit seiner verschmitzten Art löst er alle Schwierigkeiten.

Ja, ich liebe es, mit  ROCKMACHERIN  zu arbeiten, weil es mir Freude macht, zu denen zu gehören, die diesen tollen Rock produzieren.

Zoe

Feelgood Manager

Sabines Vierbeiner erfreut nicht nur uns, sondern auch den einen oder anderen Besuch. Die alte Dame lebt uns Gelassenheit vor.

Ich bin hier, weil ich muss. Ich mache aber das Beste daraus. Alle sind lieb zu mir und ich bekomme meine tĂ€glichen Streicheleinheiten. SonnenplĂ€tze werden mir freigerĂ€umt. Weil ich nicht mehr so gut sehe, passen alle auf, wenn ich ihnen vor die FĂŒĂŸe laufe oder hinter dem Schreibtischstuhl sitze. Ich geh hier nicht mehr weg.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Um unsere Webseite fĂŒr Sie optimal zu gestalten, verwenden wir nach Ihrer Zustimmung Youtube und Mapbox fĂŒr externe Inhalte sowie Facebook Pixel zur Auswertung. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer DatenschutzerklĂ€rung.